auf Deutsch                       



Die Polnische Folkloregruppe POLONEZ in Deutschland präsentiert heute die Chronik des siebten Jahres ihrer Bildungs-, Kunst- und Integrationstätigkeit. In jeder Beziehung gibt es bessere und schwierigere Momente. In einer Amateur-Tanz- und Gesanggruppe ist es nicht anders – insbesondere in einer Gruppe von Migrant*innen, die sich sowohl geografisch als auch sozial unterscheiden und die unterschiedliche Lebenserfahrungen, Ambitionen, Bestrebungen, Träume und Fähigkeiten in den Verein mitbringen. Das siebte Jahr der Tätigkeit unseres Ensembles war für uns ein schwieriger Moment, es war aber auch ein sehr wichtiges Jahr, da wir in einer schwierigen Lage die Unterstützung unserer Freund*innen erfahren haben. An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Schulleiterin und dem Elternbeirat der polnischen Schule in Frankfurt am Main für die Einladung zur Zusammenarbeit sowie für die Gelegenheit, während des Abschlussballes erneut eine Polonaise von Abiturienten und ihren Eltern zu leiten. Ebenso bedanken wir uns bei dem Direktor, den Mitarbeiter*innen und Mitgliedern des Wacław-Milke-Pfadfinder-Tanz-und-Gesangensemble DZIECI PLOCKA für die Zusammenarbeit und Unterstützung: Nach einem gemeinsamen Tanzworkshop in Płock präsentierten wir zusammen polnische Volkstänze während der Eröffnung des Ausstellung "Lebenswege - Polnische Spuren an Rhein-Main" des Deutschen Polen Instituts in Darmstadt sowie während des Internationalen Polonaise Festivals zum 200. Geburtstag von Stanislaw Moniuszko in Słonim, Belarus.

Unser Jahrbuch dokumentiert die Tätigkeit des Ensembles POLONEZ in 2019 und beinhaltet über 40 Seiten mit bunten, sorgfältig ausgewählten Bildern und Grafiken sowie zahlreiche, deutsch-polnische Beschreibungen. Anfragen und Bestellungen sind während der Proben und nach den Auftritten des Ensembles POLONEZ herzlich wilkommen! Durch den Erwerb dieses Jahrbuches unterstützen Sie den gemeinnützigen Verein "Polnische Folkloregruppe POLONEZ" e.V. bei der Erfüllung seines Satzungszwecks. Dazu gehört die Förderung der polnischen Sprache, Kultur und Folklore. Dies geschieht insbesondere durch musikalische und tänzerische Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, durch Förderung des polnischen Volkstanzes und -gesangs sowie Auftritte bei internationalen Begegnungsfesten und anderen Veranstaltungen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
 
~ Vorstand des Vereins "Polnische Folkloregruppe POLONEZ" e.V.
 

 

  Jahrbuch 2018
  Jahrbuch 2017
Jahrbuch 2016   Jahrbuch 2016
Jahrbuch 2015   Jahrbuch 2015
Jahrbuch 2014   Jahrbuch 2014



 

 
Polnische Folkloregruppe POLONEZ Frankfurt e.V.